Kosten:20* €

Mittwoch, 14.04.2021
Dauer: 20:00 bis 22:00


Online

Was möchten Kinder mit ihrem non-verbalen Verhalten sagen?

Eltern haben oft das Gefühl ihre Kinder hören nicht zu oder folgen ihnen nicht. Tägliche Routinen sind mühsam und anstrengend. Egal ob es um das Essen, Zähne putzen, Waschen, Anziehen, Schlafen gehen oder Außer-Haus-Gehen geht. Deshalb gibt es immer wieder Konflikte in der Familie.

Viele Eltern fragen sich: Warum hört mein Kind nicht zu? Wieso folgt mein Kind nicht? Was kann ich tun, wenn mein Kind nicht hört oder folgt? Für mich stellt sich eher die Frage was das Kind mit seinem Verhalten den Eltern sagen will.

Jesper Juul dazu: „Die Reaktionen von Kindern haben immer einen Sinn. Dies bedeutet nicht, dass wir immer den Sinn verstehen – nur, dass es einen gibt.“

Zum Beispiel: Eltern bitten ihr Kind das Zimmer aufzuräumen. Doch es tut es nicht. Es hört die unzähligen Aufforderungen der Eltern nicht. Was kann das heißen?

  •  „Ich kann deine Anweisungen nicht mehr hören. Es ist mir zu viel.“
  • „Kann ich selber bestimmen wann ich zusammenräume?“
  • „Vertraue mir bitte, dass ich es mache, wenn es fĂĽr mich passt.“
  • „Bitte sprich anders mit mir. Deine Sprache ist unklar und ich spĂĽre darin Befehle und Erwartungen an mich. Das tut mir nicht gut.“

Kinder reagieren auf Prozesse. In anderen Worten heiĂźt das sie orientieren sich an dem was sie fĂĽhlen, was sie zwischen den Zeilen wahrnehmen und wie sich Eltern verhalten. Denn sie orientieren sich nicht wie Erwachsene an dem worĂĽber sie sprechen.

In diesem Online Vortrag spreche ich darüber warum Kinder so handeln wie sie handeln und was sie ihren Eltern mit ihrem Verhalten eigentlich sagen möchten. Anders gesagt geht es um die Kompetenzen von Kindern, den Aufbau von Beziehungen und um die Prozesse in der Familie. Darüber hinaus spreche ich auch wie Eltern ihre Kinder und deren Signale besser verstehen können, damit sich der Familienalltag entspannt und das Familienleben liebevoller wird.

Das Buch „Das kompetente Kind“ von Jesper Juul ist eine Herzensempfehlung von mir, wenn du dein Kind und die Prozesse in deiner Familie besser verstehen möchtest.

Zielgruppe

  • Eltern mit Kindern zwischen 0 und 10 Jahren
  • Familien, die viele Konflikte erleben und Wege aus diesen Konflikten suchen.
  • Eltern, die das GefĂĽhl haben ihr Kind hört nicht auf sie und folgt ihnen nicht.

Ablauf

Wenn du dich ĂĽber das Online Anmeldeformular angemeldet und den Kursbeitrag bezahlt hast, bekommst du am Tag des Vortrags einen Link zum Virtuellen Meeting Raum und Passwort sowie weitere Informationen zum Login und Ablauf des Abends von mir zugesendet. Mit diesem Link gelangst du direkt in den Meetingraum. Du brauchst kein Tool oder eine App installieren. FĂĽr weitere Informationen zum Ablauf des Online Vortrags klicke bitte hier.

Kosten

Für diese Veranstaltung können vom OÖ Familienreferat Elternbildungsgutscheine eingelöst werden. Die digitalen Elternbildungsgutscheine können hier eingelöst werden. Für die Einlösung von Elternbildungsgutscheinen in Papierform bitte ich um Kontaktaufnahme mit mir unter office@miteinander-wachsen.at

Alle Teilnehmer erhalten nach dem Online Vortrag eine Zusammenfassung als PDF Unterlage per Mail.