Kosten:40*

Mittwoch, 22.09.2021 bis 13.10.2021
Dauer: 19:30 bis 21:30


Online

Jesper Juul’s Haltung und Werkzeuge für ein gesundes Selbstgefühl und Selbstvertrauen

Der Alltag mit Kindern bietet viele Möglichkeiten für Eltern das Selbstgefühl und Selbstvertrauen von Kindern zu stärken oder auch zu schwächen. Je nachdem wie sich Eltern bewusst oder unbewusst bei alltäglichen Situationen verhalten, fühlt sich das Kind verstanden oder auch nicht. Und genau dieses Verhalten prägt das Selbstgefühl.

Beispiele zur Entwicklung des Selbstgefühls und Selbstvertrauens von Kindern

Ein 2-jähriges Kind ist begeistert beim Kochen dabei und möchte selber Wasser in den Kochtopf schütten. Wenn die Eltern es schaffen dem Kind zu vertrauen, dass es das Einfüllen des Wassers schafft, merkt das Kind: „Ich kann das!“ Aber auch die Gelassenheit der Eltern, wenn das Kind etwas ausschüttet, stärkt das Selbstvertrauen und Selbstgefühl. Denn das vermittelt: „Es ist okay einen Fehler zu machen.“ So wird seine Fähigkeit Wasser zu schütten geschult und Schritt für Schritt sein Selbstvertrauen und Selbstgefühl gestärkt.

Wird allerdings hier von den Eltern eingegriffen, indem sie zum Beispiel beim Schütten helfen, oder es lieber selber machen, oder dem Kind Vorwürfe für das Verschütten machen, geben sie dem Kind das Gefühl: „Du kannst es nicht.“ Oder „Du machst es falsch.“

„Wer seine Kinder unablässig kontrolliert, gibt ihnen schnell das Gefühl etwas falsch zu machen.“ Jesper Juul.

Ein anderes Beispiel: Ein 3-jähriges Kind möchte sich in der Früh unbedingt selbstständig anziehen d.h. seine Kleidung auswählen und alleine anziehen. Wenn Eltern dies ihrem Kind zu trauen und es selbstständig tun lassen, entwickelt das Kind ein gesundes Selbstgefühl und Selbstvertrauen. Zum einen wird das Kind in seiner Person wahrgenommen, da es selber auswählen darf welche Kleidungsstücke es anzieht – sprich was ihm gefällt und was es als bequem und passend für den Tag empfindet. Zum anderen wird das Bedürfnis nach Selbstständigkeit und Autonomie erfüllt. Das Kind übt darüber hinaus wichtig Fertigkeiten, die ihm zum mehr Selbstständigkeit verhelfen und sein Selbstvertrauen stärken.

Inhalt

In dieser Online Seminarreihe spreche ich über Selbstgefühl und Selbstvertrauen von Kindern nach Jesper Juul. Um sein Kind für die Herausforderungen des Lebens stärken zu können, ist es wichtig die Begriffe Selbstgefühl und Selbstvertrauen zu verstehen und unterscheiden zu können. Dies ist der Schwerpunkt des ersten Abends. Am zweiten Abend stelle ich Werkzeuge von Jesper Juul vor, die Eltern helfen das Selbstgefühl und Selbstvertrauen ihres Kindes zu stärken.

Zusätzlich zu den Inhalten biete ich an beiden Abenden für die Teilnehmer die Möglichkeit persönliche Fragen und Problemstellungen aus dem eigenen Familienleben einzubringen. So können sie von der Gruppe und mir konkrete Ideen bekommen wie sie das Selbstvertrauen und Selbstgefühl ihres Kindes stärken.

Als Einstimmung auf den Online Seminar, empfehle ich dir meinen Blogbeitrag „Entspannter Familienalltag – Selbstgefühl und Selbstvertrauen der Kinder im Alltag stärken“.

Zielgruppe

Diese Online Seminarreihe richtet sich an Eltern …

  • … mit Kindern zwischen 0 und 10 Jahren.
  • …, die das Gefühl haben, dass ihr Kind unsicher ist und sein Selbstvertrauen und Selbstgefühl gestärkt werden sollte.

Ablauf

Wenn du dich über das Online Anmeldeformular angemeldet und den Kursbeitrag bezahlt hast, bekommst du am Tag der Veranstaltung einen Link zum Virtuellen Meeting Raum und Passwort sowie weitere Informationen zum Login und Ablauf des Abends von mir zugesendet. Mit diesem Link gelangst du direkt in den Meetingraum. Du brauchst kein Tool oder eine App installieren. Für weitere Informationen zum Ablauf des Online Seminars klicke bitte hier.

Termine und Kosten

  1. Abend: 22.09.2021 19.30 bis 21.30 Uhr
  2. Abend: 13.10.2021 19.30 bis 21.30 Uhr

Die Teilnahmegebühr für beide Abende beträgt pro Person 40 Euro (excl. UST – Steuerbefreit – Kleinunternehmer gemäß §6(1)27 UStG). Für Paar biete ich einen Paartarif von 60 Euro (für beide Abende und beide Elternteile; Steuerbefreit – Kleinunternehmer gemäß §6(1)27 UStG) an. Falls du mit deinem Partner oder deiner Partnerin an meiner Veranstaltung teil nehmen möchtest, gib bitte bei der Anmeldung im Feld Anmerkungen an, dass du einen Paartarif buchen möchtest. Ich werde dir den entsprechenden Rechnungsbeleg senden.

Für diese Veranstaltung können vom OÖ Familienreferat Elternbildungsgutscheine eingelöst werden. Die digitalen Elternbildungsgutscheine können hier eingelöst werden. Für die Einlösung von Elternbildungsgutscheinen in Papierform bitte ich um Kontaktaufnahme mit mir unter office@miteinander-wachsen.at

Alle Teilnehmer erhalten eine Zusammenfassung der Inhalte als PDF Unterlage per Mail.

Wenn du nur einen Abend besuchen kannst oder möchtest, dann schreib mir das bitte in das Kommentarfeld bei deiner Anmeldung oder schreib mir ein E-Mail an office@miteinander-wachsen.at. Ich schicke dir dann einen Rechnungsbeleg über 20 Euro für diesen Abend. 

    Online-Anmeldung

    Hiermit melde ich mich verbindlich für die Online Seminarreihe "Das Selbstgefühl und Selbstvertrauen von Kindern im Alltag stärken" an (Angaben mit einem * müssen ausgefüllt werden):

    männlichweiblich*

    Vorname*

    Nachname*

    Adresse*



    E-Mail-Adresse*

    Telefonnummer*

    Wie/wo bist du auf uns aufmerksam geworden?*

    Kosten: 40,00 EUR

    Ich melde mich hiermit verbindlich für die Online Seminarreihe "Das Selbstgefühl und Selbstvertrauen von Kindern im Alltag stärken" an und bestätige, dass ich die Kosten in der Höhe von 40 Euro exkl. UST (Umsatzsteuerbefreit -Kleinunternehmer gemäß §6(1)27 UStG) akzeptiere.

    Anmerkung

    Durch Angabe meiner oben angeführten persönlichen Daten und Anklicken des Buttons "Anmelden" erkläre ich, die geltenden Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben und erkläre mich damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten, zum Zweck der Bearbeitung der Anmeldung gespeichert und verarbeitet werden.

    Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?*

    JA, ich bin einverstanden, dass von mir während des Vortrags Fotos gemacht werden dürfen, die dann auf Facebook bzw. auf der Website verwendet werden.