Hier findest du mein aktuelles Angebot an online Vorträgen und persönlichen Workshops im Überblick. Meine Inhalte orientieren sich an den Werten und der Haltung von Jesper Juul, dem Gründer von Familylab. Für weitere Informationen zu meinen Inhalten und dem Ablauf der Veranstaltungen, klicke bitte hier.

Vielleicht ist etwas Spannendes und Hilfreiches für dich dabei. Ich freue mich, wenn du dabei bist.

23.03.2021, Dienstag
Dauer: 19:00 bis 22:00

Eltern-Kind-Zentrum Riedau
Wildhag 3, Riedau

Workshop

Nein aus Liebe

Jesper Juul: Werte & Werkzeuge

Nein sagen fällt vielen Eltern in manchen Situationen nicht leicht. Doch gerade darin steckt großes Potenzial für einen entspannten Familienalltag. In diesem Workshop erkläre ich warum ein Nein wertvoll und wichtig ist, wie Eltern mit gutem Gewissen Nein sagen und wie die Reaktion des Kindes auf ein Nein liebevoll begleitet werden kann.

24.03.2021, Mittwoch
Dauer: 20:00 bis 22:00

Online

Online Vortrag

Wann kooperieren Kinder nicht mehr?

Kinder verstehen

Wenn die persönlichen Grenzen von Kindern nicht wahrgenommen werden, kann dies eine Ursache sein warum Kinder aufhören zu folgen und mit den Eltern zusammenzuarbeiten. In diesem Online Vortrag spreche ich über persönliche Grenzen, Integrität und Kooperation.

13.04.2021, Dienstag
Dauer: 18:30 bis 21:30

Eltern-Kind-Zentrum Pasching
Siglweg 1, Pasching

Workshop

Kinder verstehen nach den Werten von Jesper Juul

Kinder verstehen

Oft ist der Alltag mit Kindern eine Herausforderung. Vor allem dann, wenn die Kinder nicht das tun was die Erwachsenen gerne hätten. Doch das hat einen Grund. In diesem Vortrag möchte ich dir vermitteln warum Kinder so handeln wie sie im Alltag handeln und wie du das besser verstehen kannst.

14.04.2021, Mittwoch
Dauer: 20:00 bis 22:00

Online

Online Vortrag

Das non-verbale Verhalten von Kindern verstehen

Kinder verstehen

Das Verhalten von Kinder macht immer Sinn, meinte Jesper Juul. Dieser Überzeugung bin ich auch. Deshalb möchte ich in diesem Online Vortrag vermitteln was Kinder mit ihrem Verhalten ausdrücken und welche Kompetenzen Kinder haben.

26.04.2021, Montag
Dauer: 18:30 bis 21:30

Familienbundzentrum Enns
Dr. Schillhuber-Weg 2 , Enns

Workshop

Hilfe meine Schwiegermutter tickt in Sachen Kindererziehung anders

Mama sein

Die eigene Mutter oder auch die Schwiegermutter haben oft andere Zugänge, Vorstellungen und Werte für die Kindererziehung. Und genau deshalb geben sie gerne ungefragt gut gemeinte Ratschläge. In diesem Workshop spreche ich darüber wie du dich von diesen Ratschlägen abgrenzen kannst und wie du klare Botschaften sendest ohne sie zu verletzen oder zu beleidigen.

04.05.2021, Dienstag
Dauer: 19:30 bis 21:00

Eltern-Kind-Zentrum Spiellheide
Spillheide 4 , Leonding

Vortrag

Raus aus dem mühsamen Familienalltag

Kinder verstehen

Alltägliche Situationen wie Anziehen, Außer Haus gehen oder Zähne putzen können für die gesamte Familie mühsam sein. Kinder wollen immer kooperieren und wenn sie das nicht tun, dann gibt es einen Grund dafür. In diesem Vortrag möchte ich dir vermitteln warum Kinder so handeln wie sie im Alltag handeln und wie du die non-verbale Botschaft deines Kindes verstehen lernen kannst.

05.05.2021, Mittwoch
Dauer: 19:00 bis 22:00

Familienbundzentrum Eferding
Starhembergstraße 7 , Eferding

Workshop

Zu 100% verantwortlich für die ganze Familie? - Nein, danke!

Mama sein

Mama sein ist wunderschön, aber auch sehr anstrengend. Vor allem wenn die Frau für die gesamte Familien verantwortlich ist oder sich verantwortlich fühlt. Dies zehrt an den Kräften. In diesem Workshop reden wir über die Rolle als Frau und Mutter, persönliche Verantwortung und persönliche Grenzen und wie du Familie, Haushalt und Beruf vereinbaren kannst.

12.05.2021, Mittwoch
Dauer: 20:00 bis 22:00

Online

Online Vortrag

Was brauchen Kinder um kooperieren zu können? - Teil 1

Werkzeuge

Im Alltag mit Kindern gibt es Situationen, die mühsam und anstrengend sind. Insbesondere dann, wenn das Kind nicht folgt und nicht mitmacht. In diesem Online Vortrag spreche ich über die magische Wirkung von persönlichen Botschaften, Zeit geben und Vertrauen. Diese Werkzeuge unterstützen Kinder bei der Kooperation mit Erwachsenen und stärken ihr Selbstgefühl.

18.05.2021, Dienstag
Dauer: 19:00 bis 22:00

Familienbundzentrum Neuhofen a. d. Krems
Linzer Straße 19, Neuhofen an der Krems

Workshop

Nein aus Liebe

Jesper Juul: Werte & Werkzeuge

Nein sagen fällt vielen Eltern in manchen Situationen nicht leicht. Doch gerade darin steckt großes Potenzial für einen entspannten Familienalltag. In diesem Workshop erkläre ich warum ein Nein wertvoll und wichtig ist, wie Eltern mit gutem Gewissen Nein sagen und wie die Reaktion des Kindes auf ein Nein liebevoll begleitet werden kann.

27.05.2021, Donnerstag
Dauer: 19:00 bis 22:00

Familienbundzentrum Neuhofen a. d. Krems
Linzer Straße 19, Neuhofen an der Krems

Workshop

"Mama, das kann ich nicht!"

Kinder verstehen

„Das kann ich nicht.“ „Das mag ich nicht.“ oder „Das traue ich mich nicht.“ – sind typische Sätze von Kindern, die wenig Selbstvertrauen, Selbstwert und Selbstgefühl in manchen Lebensbereichen haben. Wie du bei deinem Kind im Alltag stärkst, erfährst du in diesem Workshop.

02.06.2021, Mittwoch
Dauer: 20:00 bis 22:00

Online

Online Vortrag

Was brauchen Kinder um kooperieren zu können? - Teil 2

Werkzeuge

Ein menschliches Grundbedürfnis ist es wahr- und ernst genommen zu werden. Durch Anerkennung und Wertschätzung können Kinder diese Erfahrung machen. In diesem Online Vortrag geht es um „Gesehen werden“, wie Eltern ihr Kind anerkennen und wertschätzen können und warum dies für ein Kind wertvoller ist als Lob.

23.06.2021, Mittwoch
Dauer: 20:00 bis 22:00

Online

Online Vortrag

Nein aus Liebe nach Jesper Juul

Werkzeuge

Nein sagen fällt vielen Eltern in manchen Situationen nicht leicht. Doch gerade darin steckt großes Potenzial für einen entspannten Familienalltag. In diesem Online Vortrag erkläre ich warum ein Nein wertvoll und wichtig ist, wie Eltern mit gutem Gewissen Nein sagen und wie die Reaktion des Kindes auf ein Nein liebevoll begleitet werden können.